Die Elisabeth-Käsemann-Stiftung fördert den interkulturellen Dialog zwischen Deutschland, Lateinamerika und Spanien auf wissenschaftlicher, politischer und kultureller Ebene.

Unsere Projekte setzen sich über nationale Grenzen hinweg mit autoritärer und konfliktärer Vergangenheit auseinander, um die Bedeutung demokratischer Werte und Aufgaben und der Menschenrechte zu stärken.

Veranstaltungen

2. MEMORIA TALK organized by the Legal Working Group of the Elisabeth Käsemann Foundation

 

 

21. JUNI 2024 JUBILÄUMSVERANSTALTUNG DER ELISABETH-KÄSEMANN-STIFTUNG

ZUM PROGRAMM

ZUM BERICHT

Fotos unter AKTUELLES